Neues Biotar??

Im Moment begeistern mich diese klassischen Rechnungen ja sehr, auch die eigentlich „unscheinbaren“ Meyer Primagon 35 und Primotar 50. Oder gar das Primoplan 58, dass ich schon immer sehr mochte.

Vom neuen Meyer Primoplan 1.9/75 bin ich echt angetan! Man darf ja über Meyer-Optik Görlitz (neu) denken, wie man will, ich finde es schon klasse, dass sie die alten Linsen neu auflegen. Ich weiß, das wird heiß diskutiert und das soll hier nun nicht Thema sein.

Aber es könnte ja sein, dass nun auch andere Hersteller mehr und mehr mit diesem Nostalgie-Zug fahren möchten. Leica hat vor einiger Zeit das Summaron 5.6/28 neu aufgelegt, was auch völlig gegensätzliche Meinung provoziert hat.

Als ich jetzt in Dänemark war, sagte mir ein Fotograf in Ribe, mit dem ich ein sehr nettes (und langes) Gespräch hatte, dass sich wohl auch Zeiss in diese Richtung bewegen will. Angeblich – und jetzt kommt der Knaller! – soll das Biotar 1.5/75 neu produziert werden!!

Bisher habe ich im Netz nichts dazu gefunden, er war aber sehr sicher, dass er das gehört habe. Ich bleibe aber definitiv dran!

Nun meine Frage an alle: Weiß jemand etwas darüber?? Das wäre ja echt ein Wahnsinns-Ding!!

Infos zum Kassiker >> hier <<.

4 Gedanken zu “Neues Biotar??

  1. Thomas Klein

    Das Biotar ist eine der besten Objektive die gebaut wurden. Ich hoffe Zeiss bringt es wieder auf den Markt!

  2. Pingback: Mysteriöse Mail… – RetroCamera.de

  3. Pingback: Zeiss Biotar lens coming back to life? | Leica Rumors

  4. Pingback: Neues vom Neuen? – RetroCamera.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben)...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s