„Schnappschuss“

Kennen Sie das? Sie machen Fotos, die eigentlich nicht viel mit der klassischen Portrait-Situation zu tun haben und plötzlich erkennen Sie eine Möglichkeit, gewissermaßen „nebenbei“, per Schnappschuss, ein Portraitfoto zu machen, das Sie sich kaum hätten besser ausdenken können.

So geschehen im Dezember während einer kleinen Dokureihe über ein CrossFit-Team-WOD in der IronRock-Box in der Nähe von Marburg. (Seit etwa 1/4 Jahr trainiere ich selbst dort und habe dies bereits hier und da mit meinem Foto-Hobby verbunden.)

Carsten3FB
Ja, diese Hantel ist deutlich schwerer als eine Kamera. Aber andererseits waren das auch nur 60kg, also gewissermaßen „Peanuts“. 😉
TeamFB
Der Autor dieses Blogs und Fotograf an diesem Tag ist ganz links auf dem Bild zu sehen, sozusagen in „zivil“. 😉

Wie auch immer, kommen wir zurück zum eigentlichen Grund für diesen Artikel:
Beim „Bring-a-Friend„-Team-WOD im Dezember hatten wir einige Gäste in der Box, die als Freunde von unseren Athleten mitgekommen waren.
Genau da passierte es. Eine dieser Gäste war eine junge Frau, die, wie sich später herausstellte, Moderation bei einem hessischen Radiosender ist und die sich tapfer durch die Übungen arbeitete. Und dennoch bemerkte sie mich, wie ich mit meinem 80-400 an der Df durch die Box schlich, um die Athleten – eigentlich unbemerkt aus größerer Distanz – abzulichten. Bei dem folgenden Blick über die Schulter musste ich einfach auslösen:

KirstenRC
Lieben Dank, Kirsten, für das OK, das Bild hier zeigen zu dürfen!

Jetzt mal ehrlich, diesem Bild sieht man doch wirklich nicht an, dass es als Schnappschuss entstanden ist und dass Kirsten sich kurz zuvor mit Burpees, Sit-Ups und Pull-Ups gequält hat, oder?

Schlussfolgerung: CrossFit macht nicht nur fit, sondern auch noch attraktiv! 🙂

Ein Gedanke zu “„Schnappschuss“

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben)...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s