So, nun ist es soweit…

Jetzt habe ich an Kameras und an Objektiven so ziemlich alles, was ich mir die letzten Jahre so gewünscht habe. Das ist wunderbar, nicht wahr?

Aber kennen Sie auch das Gefühl, noch mal „ein Brikett draufzulegen“, „einen Gang hochzuschalten“? Manchmal hält man dann doch noch die Augen offen nach einer Linse, deren Parameter man bisher noch nicht im Set hat. Ganz gleich, ob das eine besonders hohe Lichtstärke (z.B. ein 1.4/24 oder ein 1.4/85), eine besondere Brennweite (ein 100/105er oder ein 14er) oder ein besonders leistungsfähiges Zoom (z.B. ein 2.8/24-70 VR oder das neue Sigma 2.0/24-35) ist, all diese Dinger sind ja irgendwie verlockend. Gleiches gilt für spannende Kameras (Leica M4-P etc.)

Mein „Problem“ – und ja, das ist ein echtes Luxus-Problem – ist, dass jedes Objektiv, das mein Set an jedwelcher Stelle verbessern oder sinnvoll ausbauen würde, ab €800,- aufwärts und meist um die €1000,- oder deutlich mehr kostet, ebenso wie die Kameras. 😦
Das wiederum bedeutet, dass ich davon nichts kaufen könnte, ohne eines meiner Prinzipien (für ein Objektiv nicht mehr als €500,- zu bezahlen) zu verletzen. Jeder Schritt „nach vorne“ würde ab jetzt richtig teuer – und führt daher auf einen Pfad, den ich nicht betreten möchte.

Jetzt, da ich alle Kameras und Objektive habe (beinahe, denn eine Kamera ist zur Zeit beim Zoll*), die ein Fotograf wie ich jemals brauchen wird, kann ich mein „Hobby-Budget“ in andere Bereiche investieren. Filmpreise wirken auf einmal gar nicht mehr so hoch, und ein neues Fahrrad könnte ich auch mal wieder haben. 😉
Keine Sorge, ich werde weiterhin die Wirtschaft ankurbeln. Mit einer Familie mit zwei Kindern bleibt mir ohnehin gar nichts anderes übrig.

Schönes Wochenende!

________________________
* Werde berichten…

4 Gedanken zu “So, nun ist es soweit…

  1. Immer wenn ich sage „ich habe nun alles“… wird es i.d.R. in den kommenden Wochen darauf verdammt teuer…

    „Glück kann man nicht kaufen – ein neues Objektiv schon….“

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben)...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s