Was für eine verrückte…

… aber gleichzeitig auch überaus faszinierende Idee!

Mein Zeigefinger (= Klickfinger) wippt schon ganz nervös. Aber nein – noch obsiegt die Vernunft!

Ich mag das Design (und die Bedienung) von TLR-Kameras (= zweiäugige Spiegelreflex-Kameras, meist für das Format 6×6) sehr. Auch die – wieder entdeckte – Philosophie von Sofort-Bild-Kameras übt eine eigenartige Faszination auf mich aus, siehe hier und hier. Wenn nun jemand auf die Idee käme, diese beiden Konzepte zu vereinen… aber nein, das ist ja viel zu abwegig. Wer sollte denn sowas machen?

Nun, es scheint, dass heutzutage nichts mehr wirklich zu verrückt ist, als das es nicht doch jemand probiert:

(C) by MiNT Instant Inspiration
(C) by MiNT Instant Inspiration

Für die Firma MiNT hat ein junger Ingenieur, der nicht so recht wusste, was er mit der Rolleiflex, die sein Vater ihm geschenkt hatte, anfangen sollte, nun tatsächlich solch ein „Hybridwesen“ konstruiert und bis zur Marktreife (Ende Mai) getrieben: Die IstantFlex TL70.

Ich muss gestehen, diese Kamera fasziniert mich total. Leider fasziniert mich das Preisschild nicht ganz so sehr, aber wenn mal in der Hobby-Budget-Kasse wieder etwas weniger Ebbe ist, dann kann es gut sein, dass… Aber gut, genug davon. 😉

Hier erfahren Sie über dieses Projekt und dessen Hintergrund. Alleine schon aufgrund der Geschichte könnte ich schwach werden. Was muss das für ein lässiges Gefühl sein, mit solch einer TLR zu fotografieren und dann durch einen Druck auf den kleinen Knopf hinten das Sofortbild rausfahren zu lassen! Nochmal eine „Coolness“-Stufe höher als bei meiner Instax 210.

Die TL70 bietet eine, für Sofortbildkameras überaus ungewöhnliche, verstellbare Blende (ab f/5.6!), eine Belichtungskorrektur und das alles in einem echt hübschen Gehäuse – sehr „retro“. Hah! Da ist noch ein Grund!

Wieviele clevere Gedanken in das Projekt geflossen sind zeigt auch das „Easteregg“: die Blende hat eine „Bokeh-Einstellung“, die in verschiedenen Kameras unterschiedliche Formen zeigt – hoch individuell und damit genau den Nerv der Zeit treffend.

Ich ziehe meinen Hut für den Mut, solche einen Weg zu gehen. Bin gespannt, was daraus wird…

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben)...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s