Leica Historica Frühjahrs-Treffen

Die Mitglieder von Leica Historica e.V.  kommen zweimal im Jahr zu offiziellen Treffen zusammen. Im Frühjahr meist in der Leica-Stadt Wetzlar, im Herbst zumeist auf der Burg Staufenberg (nicht weit weg von Wetzlar). Das Früjahrstreffen, an dem auch die Mitgliederversammlung stattfindet, ist terminlich verknüpft mit der Solmser Fotobörse von Lars Netopil, was viele Leica-Fans gerne ausnutzen.

Solch ein Gesamtwochenende ist wahrhaft ein Genuss. Auf der Börse sieht man unzählige wunderschöne Kameras und Objektive. Das wäre für einen Formel-1-Fan in etwa so als wenn er auf eine Ausstellung ginge, auf der zahlreiche Formel-1-Boliden der letzten Jahrzehnte gezeigt würden – und man diese sogar noch käuflich erwerben könnte! Vielleicht kann man so unsere Begeisterung nachvollziehen.

Fotobörse2013
Mit freundlicher Genehmigung von Leica-Freund John Görten.
Mit freundlicher Genehmigung von Leica-Freund Marcel.
Mit freundlicher Genehmigung von Leica-Freund Marcel Bieck.

 

Der Nachmittag wird meist mit Gleichgesinnten in Wetzlar bei einem guten Kaffee oder mit Fotografieren verbracht. Oft wird beides verbunden und es werden, meist sitzend, gegenseitig neue „Spielzeuge“ ausprobiert. So auch letztes Wochenende… 😉

Um 18 Uhr trafen dann die Mitglieder von Leica Historica im Hotel Wetzlarer Hof zum gemeinsamen Abendessen zusammen. Auch dabei werden schöne, alte Kameras gezückt und heftig gefachsimpelt.

Nachdem Vereinspräsident Axel Rosswog die Anwesenden begrüßt hatte…

lh0
… begann gegen 20.30 Uhr Lars Netopil mit seinem Vortrag, in dem er uns zum einen über das neue Leica Archiv 2014 berichtete und zum anderen ein paar spannende Beispiele zeigte, wie man anhand von diversen Unterlagen (Produktions-, Versand-, Gravur- und vielen weiteren -büchern) und der Seriennummer einer Leica deren Echtheit nachprüfen kann.

lh2Vielen Dank für die hochinteressante Präsentation!

Selbstverständlich folgten auch danach noch nette Gespräche.

lh1

Und wenn man das Glück hatte, neben einem nicht nur sehr netten, sondern auch zuverlässigen Menschen zu sitzen, dann wurde einem das versprochene neue Spielzeug – das wirklich mitgebracht wurde – auch gezeigt. Danke, Stefan!

Wie man sehen kann, sind wir keine Leica-Dogmatiker, sondern genießen die Fotografie auch mit anderen Marken. ;)
Wie man sehen kann, sind wir keine Leica-Dogmatiker, sondern genießen die Fotografie auch mit anderen Marken. 😉
Zwei Retro-Schwestern! Wer erkennt hier dennoch, dass wir auf einem Leica-Treffen waren?
Zwei Retro-Schwestern!
Wer erkennt hier dennoch, dass wir auf einem Leica-Treffen waren?

Am nächsten Tag, Sonntag, fuhr unser Ehrenpräsident Georg Mann auf gewohnt unterhaltsame Art mit der Benefizauktion fort.

lh3

Schlusspunkt der Veranstaltung war die Mitgliederversammlung, die Präsident Axel Rosswog in seiner bekannt-charmanten und souveränen Art leitete. Dazu gibt es leider keine Fotos, denn ich hatte die Ehre, als Wahlleiter die Wahl des neuen Vorstands zu verantworten.

Anschließend saß man noch ein wenig zusammen, tauschte sich aus, ging irgendwo etwas zu Mittag essen und machte sich schließlich wieder auf den Weg nach Hause – in Vorfreude auf des Herbsttreffen 2014, diesmal ausnahmsweise wieder in Wetzlar. Bis dahin hat sich Leica Camera im neuen Gebäude eingelebt, so dass wir einen Besuch dort einplanen.

Wieder einmal hat sich das Leica Wochenende überaus gelohnt. Es ist einfach immer schön, die Menschen dort zu treffen.

Übrigens, wer Interesse hat, Mitglied bei uns zu werden, der kann sich >> hier << ein Antragsformular als PDF herunterladen.

2 Gedanken zu “Leica Historica Frühjahrs-Treffen

  1. Dirk Müller

    Danke, Carsten, für den sympatischen Bericht. Für einen Daheimgebliebenen schön nachzulesen 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben)...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s