Ein Erfahrungsbericht,…

… der mir aus dem Herzen spricht.

Ich bin ja nun auch schon eine Weile mit spiegellosen Systemkameras unterwegs (zunächst mit Sony NEX-3 und NEX-7, dann zusätzlich mit einer Leica M8 und schließlich mit den Fujis X-E1 und X-T1, welche die NEXen ersetzen).
Diesen zugänglich geschriebenen kann ich daher sehr empfehlen:

 

Ein Jahr mit einer spiegellosen Fuji im Gepäck – ein Erfahrungsbericht

2 Gedanken zu “Ein Erfahrungsbericht,…

  1. Ich (Anfänger) habe auch überlegt, mir die Fuji X-E1 zu kaufen. Jedoch wurde mir beim Fachhandel davon abgeraten, da ich noch zu wenig Erfahrung im Bereich DSLR usw. hätte… Aber so im nachhinein hätte ich diese Kamera schon sehr gerne. Mir gefällt das Design und auch die handhabe ist einfach super übersichtlich. – Als Einsteigermodel wurde mir die Nikon D5100 empfohlen. Mit der Kamera bin ich sehr zufrieden und die Bilder, die ich bisher damit gemacht habe gefallen mir gut! 🙂 Aber früher oder später, werde ich mir auch noch die Fuji X-E1 zulegen (warscheinlich wenn sie vom Preis etwas günstiger geworden ist :P) — Ein sehr schöner Bericht, vielen Dank fürs verlinken! 🙂 LG Christian

  2. Die D5100 ist eine tolle Kamera, mit der du erstklassige Fotos machen kannst. Achte darauf, ordentliche Objektiv zu nutzen.
    Irgendwann ist die X-E2 gebracht so teuer wie eine gebrauchte X-E1 heute. Da kann sich das Warten auch lohnen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben)...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s